Startseite » Archive "Aktivitäten KBV"

Offener Brief an Ministerin Prof. Dr. Dalbert

28.09.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Seit der Flut 2013 kämpfen wir verstärkt um die Entschädigungsmodalitäten in den Poldern. Bisher bleibt das Ergebnis für die schon bestehenden Polder sehr unbefriedigend für die Landwirtschaft. Aus diesem Grund gibt es einen offenen Brief an die Ministerin für Umwelt,Landwirtschaft und Energie Prof. Dr. Claudia Dalbert, vom Vorstand des Kreisbauernverbandes

Erst wenn……..

24.09.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Der Bauernverband Schleswig Holstein hat es auf den Punkt gebracht und ein paar Stichpunkte zur Landwirtschaft notiert, denen wir uns zu 100 Prozent anschließen können: ERST WENN der letzte Bauer weg – reglementiert wurde das letzte Schwein aus deutschen Ställen “ rausgefiltert „wurde die letzte Kuh wegen Höchstleistung verbannt wurde

Fischbeck hat einen neuen Deich

21.09.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 10. Juni 2013 brach der Deich in Fischbeck und brachte der Region unendlich viel Leid. Viele Menschen verloren ihr zu Hause, ihr Hab und Gut, aber keiner verlor den Mut zum Neuanfang. Nun 5 Jahre später, am 15. September 2018 wurde der neue Deich mit viel Prominenz eröffnet. Ein

Feierliche Zeugnisübergabe und Freisprechung

21.08.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Zur guten Tradition ist die feierliche Übergabe der Zeugnisse an die Jungfacharbeiter mit der Fachrichtung Landwirt in der Salzwedeler Berufsschule geworden. Bereits zum 4. Mal organisierten die Berufsverbände diese Veranstaltung, bei der 40 Absolventen ihre Zeugnisse sowie die Freisprechung erhielten. Michael Ziche, Landrat des Altmarkkreises Salzwedel eröffnete die Veranstaltung mit

„Mehr Raum für unsere Flüsse“

15.08.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Tangermünde war ein gut gewählter Ort für die erste Begegnung betroffener und interessierter Anlieger der Elbe und dem MULE, denn hier beherrschte wie auch ostelbisch 2013 das Wasser die Region. Die ist in den Köpfen noch sehr präsent und wird es auch bleiben. Neue Hochwasserschutzmaßnahmen sollten durch das MULE und

Feierliche Zeugnisübergabe in Salzwedeler Berufsschule

14.08.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 17. August ist es wieder soweit, die Absolventen der Berufsbildenden Schule in Salzwedel und zukünftigen Landwirte erhalten in einer festlichen Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse. 59 Auszubildende haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, davon haben sich zur feierlichen Übergabe der Zeugnisse 35 Absolventen angemeldet. Ihre 3 jährige Ausbildung erfolgte in den Landkreisen

Verband fordert das Vorziehen der Direktzahlungen

25.07.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Kaum zu glauben, dass in diesem Jahr die Ernte fast 3 Wochen eher abgeschlossen ist als in den Jahren davor. Die massive Trockenheit in unserem Landkreis zwang die Landwirte teilweise zu Noternten. Der Landesverband hat die Ernteergebnisse von 95 Landwirten aus Sachsen-Anhalt erhoben und der Ministerin die verheerenden Ergebnisse zur

Dürreschäden und Brände

20.07.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Das Jahr 2018 hat es in sich. Nach einem verregneten Frühjahr, bei dem die Bauernschaft nassen Feldern und nicht aufgegangener Saat gegenüberstand, folgten sehr regenarme Monate. Partielle gab es Gewitterschauer aber ein ausgiebiger Landregen blieb aus. Die Folgen sind teilweise verheerend. Tierhaltende Betriebe stehen vor der großen Aufgabe die Winterfutterversorgung

5 vor 12 für die deutsche Schweinehaltung

04.07.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Auf Grund des Magdeburger Kastenstandsurteiles und vieler weiterer ungeklärter Fragen wie Kastration, Abferkelbereich oder Finanzierung der Umbauten vor denen die Schweinehalter stehen,ist zu befürchten, dass die Branche sich in europäische Nachbarländer zurückzieht und in Deutschland ein massiver Strukturwandel in diesem Bereich erfolgt. Auf dem Bauerntag in Wiesbaden ist folgende Erklärung

Wiesbadener Erklärung

04.07.2018 Kategorie: Aktivitäten KBV

Auf dem Deutschen Bauertag in Wiesbaden ist durch die Delegierten der Landesverbände die “ Wiesbadener Erklärung“ verabschiedet worden. Darin heißt es unter anderem, wir benötigen ein stabiles EU- Agrarbudget, um nachhaltig und flächendeckend arbeiten zu können. Es geht um die Stärkung des öffentlichen Raumes und dessen Erhalt. Landwirte tragen einen

©2018 Kreisbauernverband Stendal e.V., Arneburger Str. 24, 39576 Hansestadt Stendal, Tel.: 03931-218866
Nach oben ▲