Startseite » Archive "Aktivitäten KBV"»Page 3

Projekt des Monats

01.12.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Das Projekt“ Blühwiesen suchen Paten-die Blühwiesenpatenschaft als Weg zum Erhalt und Ausbau der biologischen Vielfalt“ des Landwirtschaftsbetriebes Thomsen ist im November Projekt des Monats der UN- Dekade geworden. Wir gratulieren recht herzlich. Das Projekt wurde im September diesen Jahres als offizielles Projekt der UN- Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung

Treffen im Landkreis zur Afrikanischen Schweinepest

19.11.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Heute waren Vertreter der landwirtschaftlichen Verbände, die Jägerschaft und der Maschinenring zu einem Austausch zur Afrikanischen Schweinepest vom Landkreis geladen worden. Auf Drängen unseres Verbandes fand diese Veranstaltung statt, denn viele offene Fragen sind bisher nicht beantwortet. Dies bestätigte auch der 2. Beigeordnete Thomas Lötsch. Wir sind die Auszuführenden, anweisend

Wehren lohnt sich

06.11.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 3.11.2020 bekam der Kreisbauernverband die Zustellungsurkunde zum Planfeststellungsverfahren Wiederanbindung eines Havel-Altarms im Maßnahmenkomplex 5. Vorhabensträger ist der NABU Deutschland. Unsere Stellungnahmen und die darin befindlichen Einwendungen gingen am 19. 12. 2017 dazu beim Landesverwaltungsamt ein. Danach erhielten wir die Möglichkeit diese Einwendungen mündlich vorzutragen. Der Weg war steinig aber

Ausbildungsbetrieb des Jahres ist die AG “ Elbeland“

04.11.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Die Ausbildung junger Menschen ist ein hohes Gut und wir sind stolz, dass unsere Betriebe viel Kraft und Ausdauer dafür aufbringen. In diesem Jahr wurde die AG “ Elbeland“ aus Scharlibbe zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2020 gekürt. Jedes Jahr können sich landwirtschaftliche Unternehmen die Mitglied im Kreisbauernverband sind, bewerben, um

Afrikanische Schweinepest- Sensibilisierung der Landwirte

27.10.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Die Afrikanische Schweinepest ist in Deutschland mit dem Ausbruch in Brandenburg angekommen. Bisher sind nur Wildschweine von der Seuche befallen. Seit mehr als 2 Jahren beschäftigt uns als Verband dieses Thema, da es bei einem Ausbruch in unserem Landkreis zu massiven Einschränkungen im Bereich der Landwirtschaft kommen wird. Betretungsverbote der

Gründungsmitglied Ernst Jesse verstorben

27.10.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Wir trauern um Ernst Jesse, Gründungsmitglied des Bauernverbandes“ Altmärkisches Landvolk“ Kreisverband Osterburg e.V. aus dem sich 1995 der Kreisbauernverband Stendal e.V. gründete. Ernst Jesse übernahm von 1993 – 2001 den Vorsitz des Verbandes, wir halten ihn als streitbaren und für die Sache kämpfenden Landwirt in guter Erinnerung. Er setzte sich

Ausbildungsmesse in Stendal

12.10.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Die Bundesagentur für Arbeit organisiert jährlich eine Berufsbildungsmesse in Stendal. In diesem Jahr brachte COVID 19 einige Einschränkungen für die Unternehmen und Verbände mit sich, Abstandsregeln und Mundschutz waren Pflicht und keiner wusste so genau, ob die Messe so angenommen wird, wie in den letzten Jahren. Doch die Besucher ließen

Die Zuckerrübe – was für eine tolle Knolle

02.10.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Die Felder sind abgeerntet, der Boden wird für das neue Saatbeet vorbereitet. Aber halt, einige Kulturen stehen noch fest in der Krume, so auch die Zuckerrübe. Die Anbaufläche im Landkreis Stendal beträgt in diesem Jahr 1.863 Hektar, 2019 waren es 1.736 Hektar. Der lateinische Name der Zuckerrübe lautet:  Beta vulgaris,

Feldtag Weidetierhaltung und Wolf in Bindfelde bei Stendal

02.10.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Weidetierhalter und hier insbesondere Schäfer sehen sich immer mehr allein gelassen mit dem Thema Wolf. Aus diesem Anlass und der Situation geschuldet, dass in Sachsen-Anhalt bis Ende September diesen Jahres mehr als 240 Weidetiere dem Wolf zum Opfer gefallen sind, führten folgende Verbände den „Feldtag Weidetierhaltung und Wolf-Möglichkeiten und Grenzen

Leserbrief im Fokus

18.09.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 18.9.2020 gab es einen Leserbrief in der Volksstimme mit der Überschrift “ Schweinepest als Anreiz für Diskussion nutzen“, der inhaltlich aus defamierenden Behauptungen bestand, die richtig gestellt werden müssen. Wir als Verband verfassten 2 Leserbriefe zu diesem Inhalt und sendeten sie heute an die Volksstimme. Da nicht jeder Leserbrief

©2020 Kreisbauernverband Stendal e.V., Arneburger Str. 24, 39576 Hansestadt Stendal, Tel.: 03931-218866
Nach oben ▲