23.10.2017 Kategorie: Aktivitäten KBV

Wirtschaftspreis Altmark 2017 geht an die AG Lückstedt

 

„Wir würdigen mit diesem Preis jene Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen sowie mit ihrem regionalen Engagement den Wirtschaftsstandort Altmark stärken. Die mit ihrer Kompetenz und Kreativität dafür sorgen, dass sich die Altmark auch in Zukunft als ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsort weiterentwickelt.“ sagte Landrat Carsten Wulfänger zur Verleihung des Wirtschaftspreises Altmark 2017 in den Räumen der Stendaler Sparkasse.

In der Kategorie „ Landwirtschaft„ gewann diesen Preis in diesem Jahr die Agrargenossenschaft Lückstedt. Frank Wiese, Vorstandsvorsitzender, und Karsten Hiller, Assistent des Vorstandes, nahmen den Preis entgegen.

Das Engagement der AG Lückstedt geht weit über das betriebliche Muss hinaus. Die umliegenden Gemeinden mit ihren Einwohnern profitieren in vielerlei Hinsicht durch das Agieren des Vorstandsvorsitzenden und seinem Team.

2016 konnte die Stallbaum GbR den Preis für sich gewinnen und 2017 geht er wieder an ein Vorstandsmitglied des Kreisbauernverbandes Stendal.

Eine gute Vertretung des Berufsstandes ist somit gegeben.

Beide Firmen setzten sich für Regionalität und Stärkung des ländlichen Raumes intensiv ein, DANKE dafür und macht weiter so.