25.11.2016 Kategorie: Aktivitäten KBV

Die Bürgerlandhalle in Stendal ist jährlich Austragungsort für die Berufsbildungsmesse der Bundesagentur für Arbeit. Wir als Kreisbauernverband beteiligen uns gemeinsam mit dem ALLF stets daran.
Anschauungsmaterial, Prospekte, Filme und Kontaktlisten sind an unserem Stand erhältlich. In diesem Jahr kamen erstaunlich viele junge Menschen direkt zu uns, um noch offene Fragen zur Ausbildung in den Berufsschulen oder Universitäten zu klären.
Selbst die Unentschlossenen gesellten sich an unseren Stand, vielleicht waren es auch die give aways die auslagen. Kugelschreiber und Notizblöcke sind immer gefragt. Bei den Mädels lag der Pferdewirt an erster Stelle, aber auch eine Anfrage zur Fachkraft Agrarservice kam aus der weiblichen Fraktion. Ich möchte nur Traktor fahren – wie mach ich das?
Nicht nur die zukünftigen Landwirte sondern auch deren Eltern hatten enormen Wissensdrang, wie es mit ihren Schützlingen weitergeht im Leben.

Dieser Samstag ist ein lohnender Termin zur Akquise neuer Azubi´s in der Landwirtschaft und gleichzeitig ein Werbefaktor für die Landwirtschaft, denn am Ende der Veranstaltung begegnete ich unserer Tasche mit dem Aufdruck
… die deutschen Bauern in vielen altmärkischen Händen.