17.12.2020 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 7. 12. startet online eine Kampagne zur Gewinnung von Mitgliedern und Fördermitgliedern für unseren Verband.

In der Sonderbeilage der Volksstimme starten wir am 24.12. 2020 die Kampagne für alle Volksstimmeleser. Werden Sie Mitglied im Verband.

Landwirtschaftliche Betriebe aller Rechtsformen können Mitglied im Verband werden. Personen, Verbände, Institutionen oder Betriebe ohne landwirtschaftliche Produktion nehmen wir als Fördermitglieder in den Verband auf.

Warum sollte ich Fördermitglied im Verband sein?

+     Sie sind nah dran an der Landwirtschaft und deren Zusammenhänge

+     Sie unterstützen die Arbeit des Verbandes und somit die Landwirtschaft

+     Sie können Ihr Mitbestimmungsrecht in der politischen Interessen-

gemeinschaft ausüben

+     Sie können durch Rahmenverträge bessere Konditionen beim Autokauf,

Strom, Hard – und Software, Flüssiggas, Tankkarten u.v.m erhalten

+     Sie erfahren über das Infoheft, Fachinformationen und Newsletter die

neuesten Tätigkeitsfelder des Verbandes, die oftmals auch

Bodeneigentümer und Anrainer betreffen

 

Wie werde ich Mitglied?

+     Sie füllen den Aufnahmeantrag aus (siehe Webseite unter Verband )

+     Sie senden den Antrag an bvstendal@bauernverband-st.de oder

+     Sie melden sich telefonisch bei uns unter 03931 218866 und wir senden

Ihnen den Antrag zu

 

Was kostet die Mitgliedschaft?

+      Mitgliedsbeiträge für landwirtschaftliche Betriebe werden nach Hektaren

berechnet

+      der jährliche Mindest- Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen beträgt 50 Euro

 

Über die Mitgliedschaft im Verband entscheidet zuletzt der Vorstand.