15.04.2021 Kategorie: Aktivitäten KBV

Am 15.4. 2021 trafen sich André Stallbaum unser Vorsitzender, der 2. Beigeordnete des Landkreises Thomas Lötsch, die Sachgebietsleiterin für Wirtschaftsförderung Maria Wendt und Kerstin Ramminger, Geschäftsführerin des KBV Stendal zu einem Gespräch mit dem Grundtenor: Was kann die Wirtschaftsförderung im Landkreis für die Landwirtschaft in der Region leisten.

Unsere Ideen:

  • Unterstützung und Begleitung bei Projekten wie Bauvorhaben, Errichtung von Hofläden
    oder anderer Ideen von Beginn an. Begleitung durch alle dafür notwendigen Ämter, bei
    der Antragstellung und auftretenden Schwierigkeiten.
  • gewerblichen Unternehmen der Landwirtschaft bei Projekten im Bereich Förderungen
    Unterstützung anbieten

Wirtschaftsförderung:

Hat einen „Runden Tisch“ im Landkreis installiert, der Unterstützung und schnellere Bearbeitung zum Ziel hat.

Vorgehensweise:

  • Einreichung einer Projektskizze (zB Bau eines Güllebehälters) bei der Wirtschaftsförderung
    (oder beim Kreisbauernverband mit Weiterleitung, so wären wir involviert)
  • Einberufung eines runden Tisches mit den erforderlichen Ämtern des Landkreises
  • Besprechung des Projektes mit allen Verantwortlichen an einem Tisch – Lösungsorientiert
  • Überprüfung des Einsatzes von Fördermitteln für das Projekt

Kontaktdaten:

Maria Wendt
Landkreis Stendal
Amt für Wirtschaftsförderung und Projektmanagement
Arneburger Straße 24
39576 Hansestadt Stendal

Tel.: 03931-607899
Fax: 03931-607888
EMail: maria.wendt@landkreis-stendal.de

Kerstin Ramminger 15. April 2021