28.05.2019 Kategorie: Aktivitäten KBV

Der Kreisbauernverband versucht auf allen Hoffesten seiner Mitgliedschaft präsent zu sein, so auch in Lindtorf bei der Milchproduktion Lindtorf am Freitag 24.Mai.

Herr Schmidtmann, Geschäftsführer der Anlage, lud zu diesem Tag seine Verpächter, Nachbarn und Berufskollegen ein. Etwa 120 Personen sind seinem Aufruf gefolgt und besichtigten das neue Milchkarusell und die Kälberaufzuchtstation.

Nach der offiziellen Begrüßung starteten auch die Feldbesichtigungen für alle interessierten Gäste.

Am Nachmittag erhielt OMI ihre Auszeichnung. OMI ist eine 100.000 Liter Kuh, die durch die Rinder Allianz für diese phantastische Leistung mit Schärpe und Urkunde  geehrte wurde. OMI war etwas scheu und schüchtern, erhielt aus diesem Grund eine ganz besonders liebevolle Betreuung durch das Fachpersonal aus OMIs Stall.

Ein gelungener Tag mit viel Ausstausch zu landwirtschaftlichen Belangen. Das sonnige Wetter war der Veranstaltung wohl gesonnen und so wurde bei guter Musik, Speis und Trank noch eine ganze Weile gefeiert.

Der eine oder andere Regentanz war doch dabei, viel geholfen hat es jedoch nicht.