21.11.2017 Kategorie: Aktivitäten KBV

Der Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. ruft seine Mitglieder auf, sich am Landeswettbewerb zur Auszeichnung

„Ausbildungsbetrieb des Jahres“ zu beteiligen.

Bis zum 15. Dezember können die Betriebe sich bei den Kreisverbänden schriftlich bewerben. Die Unterlagen sind bei den Kreisverbänden erhältlich oder können auch von der homepage des Landesverbandes heruntergeladen werden.

Aus den eingereichten Unterlagen entscheidet dann der Kreisverband welcher Betrieb als Ausbildungsbetrieb des Jahres ausgezeichnet wird, dieser wird sozusagen nominiert und dem Landesverband mitgeteilt. Eine Jury kürt dann den Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017 aus den eingereichten Vorschlägen der Kreisverbände.

Die Auszeichnung erfolgt auf dem Landesbauernverbandstag am 7. März in Staßfurt.

Ein Hoftorschild und ein Präsentkorb warten auf den Sieger und natürlich ein positives emotionales Glücksgefühl über die tolle Arbeit mit den Auszubildenden.

Dafür danken wir allen Betrieben, die sich mit unserem Nachwuchs beschäftigen.